Breaking News
Home / Jugendfeuerwehr

Jugendfeuerwehr

Jugendfeuerwehr Manhagen

„Was mit einer Handvoll Jugendlicher begann, hat sich heute, fünf Jahre nach Gründung, zu einer der mitgliederstärksten Jugendfeuerwehren im Kreis Ostholstein entwickelt.“ (Quelle: der Reporter)

Ein wichtiges Thema für die Feuerwehren ist die Nachwuchsförderung – und die beginnt zum Beispiel im Rahmen einer Jugendfeuerwehr.
Die Jugendfeuerwehr Manhagen wurde 2012 gegründet und hat von Jahr zu Jahr immer mehr Zuwachs bekommen. Viele Mädchen und Jungen aus den Gemeinden Manhagen, Beschendorf und Kabelhorst kommen regelmäßig zusammen, um viele Dinge zu lernen und zu entdecken.

Einige Beispiele: Sie üben Feuerwehrschläuche auszurollen und im Minutentakt zusammenzuschließen. Sie erfahren, dass Rauch noch gefährlicher ist als Feuer. Sie kennen sich mit Funkgeräten aus und lernen die verschiedenen Fahrzeuge und Schutzanzüge kennen. Aber sie gehen zusammen auch auf Zeltlager und machen Spiele, um die Gemeinschaft zu fördern. Bei Streit oder Schwierigkeiten bleiben sie ruhig, ganz nach dem Motto der Jugendfeuerwehr: Cool bleiben, wenn’s brenzlig wird!

Besonders stolz ist die Feuerwehr Beschendorf, dass auch viele Jugendliche aus der Gemeinde Beschendorf großes Interesse haben und Mitglied in der Jugendfeuerwehr Manhagen sind. So zum Beispiel auch Lukas Leja, der den Posten des Schriftführers in Manhagen übernommen hat.

„Hast auch Du Interesse bekommen? So bist Du herzlich eingeladen einmal zum Dienstabend der Jugendfeuerwehr Manhagen zu kommen und in das „Feuerwehrleben“ hinein zu schnuppern.“


Ansprechpartner für die Jugendfeuerwehr Manhagen ist Jugendwart Sascha Seehase, der unter der Telefonnummer 0151-15600314, für Fragen und Informationen gerne zur Verfügung steht.